Theaterszene Künstler Künstlerinnen - Kuenstler Termine Theaterhäuser Aktuelle Stücke Premieren Theaterhäuser heute im Theater morgen im Theater diese Woche nächste Woche Theaterstücke weitere Stücke Sparten Festivals Theaterkonferenz Jugendtheater Kabarett Kindertheater Kleinkunst Lesungen Musiktheater Schauspiel Tanz Veranstaltungen Spielorte Theatergruppen Künstler/Innen Organisationen Aktuell News Termine Diskussion Cafe Web-Tipps Kleinanzeigen Theaterbranchen
Einträge Mark Von Hannover Mark von Hannover Mentalist, Gedankenleser und Buchautor gefunden.

HELLGOTH´s Feuershow + Stelzenwalk + Butohtanz + Workshops

line 850
---> Hellgoth mit dem Feuer und in den Flammen. Mit meinem Ausdruck im Tanz, in spielerischen, mystischen und poetischen Bildern, inmitten des Feuers, mit den wirbelnden Stäben und fliegenden Kugeln, steiger ich mich bis zu einem Finale Furioso, während drumherum die Flammen tanzen, knisternd Funken fliegen und die Schatten spielen. Als Solo-Artist oder mit anderen Künstlern und Musikern zusammen, sorge ich für einen unvergesslichen Moment, als Überraschung oder Höhepunkt auf Ihrer Feier, Ihrem Event! Auch für Jonglier-, Tanz- und Feuerspiel-Workshops, Schulaufführungen und -projekte, etc. bin ich zu haben. Zusätzlich biete ich noch einen STELZENWALKAKT mit Glitzer und RIESENSEIFENBLASEN an. Speziell für Hochzeiten, Geburtstage, Firmenfeiern, Strassenfesten, Festivals, u. v. m. Auf Wunsch, gestalte ich für sie auch persönlich und individuell.

Aktiv in den Bereichen: - Künstler : Bildende und Darstellende Kunst - Feuerkünstler Feuershows Tanztheater Strassentheater Workshop Hochzeit Ritual Stelzen UndercoverClown

A- 8042 Graz Steiermarkergelb">mark • |
markergelb">Mark Hellgoth m@il ✉ | 24856 klicks | 11 E-Mail Anfragen | HitsIn | teilen⤴ | * Sterne Bewertung * Ihr Kommentar

Hardy Laddey - Freischaffender Künstler

line 850
1943 in Berlin-Friedenau geboren.Aufgewachsen in Berlin-Britz, im Westteil der geteilten Stadt, und dort auch die Schule besucht.1960 bis 1966 Studium der Gebrauchsgrafik und der angewandten Kunst an der Heinrich-Zernack Akademie in Berlin-Wilmersdorf.Parallel dazu Meisterschüler bei Prof. Hübner-Lauenburg in Wilmersdorf.In dieser Zeit zahlreiche Einzel-und Gruppenausstellungen in Westberlin mit dem Versuch der Selbstvermarkergelb">marktung in eigener Galerie in Berlin-Neukölln mit für diese Zeit spektakulären Kunstaktionen..1967 bis 1971 Einzelausstellungen in den USA mit Schwerpunkt Bundesstaat Texas: -Gallery markergelb">Mark Eldon- in Austin, -Gallery Melanie- in San Antonio, -Texas University Austin- sowie -Galeria Cabriel- in Gerona Spanien, -Galerie Central- in südfranzösischen Toulon.1972 bis 1997 Agentur für Druck und Grafikin Kreuzau bei Düren.Seit 1

Aktiv in den Bereichen: - Künstler : Bildende Kunst - Aktmaler Kunstmaler Porttraitmaler Grafiker Erotische Zeichnungen Meisterschüler Malerei

D- 52372 Kreuzau Nordrhein-Westfalen • | 👤 Hardy Laddey m@il ✉ | 8339 klicks | | HitsIn | teilen⤴ | * Sterne Bewertung * Ihr Kommentar

Iact - schauspielschule

line 850
"Lottelei" Nach Motiven aus "Groß und klein" von Botho Strauß.Eine Frau von heute, eine Frau, deren Beziehung zerbricht, eine Frau auf der Suche nach ihm, nach ihr, nach sich, inmitten ihrer Erinnerungen. Wie gebunden ist ein Mensch an seine Herkunft? Wie tief prägt ihn sein erstes Erleben auf dieser Welt und wie lange hält sowas an? Humor! ? Her damit! Ein unmoralischer Abend, solange der Vorrat reicht!Es spielen: Lydia Laleike, Emrah Demir, Melina Sanchez, Noman Zamani, Nuno Lourenco Correia, markergelb">Mark Gatwood, Mike Blazewicz, Wiebke Bargstedt und Jurvent Raykov. Regie und Fassung: Annett Kruschke | Regie-Assistenz: Christian Sabisch. 25. und 26. April 2015 um 20 Uhr im MUT! Theater, Amandastr. 58, 20357 Hamburg | Reservierungen: karten(at)muttheater.de

Aktiv in den Bereichen: - Veranstalter : Darstellende Kunst - Veranstaltungszentren Theaterfestivals Theaterbühnen Schulen

D- 22089 Hamburg Hamburg • |
Johannes Schaefer m@il ✉ | 9518 klicks | 1 E-Mail Anfragen | HitsIn | teilen⤴ | * Sterne Bewertung * Ihr Kommentar