Theaterszene Künstler Künstlerinnen - Kuenstler Termine Theaterhäuser Aktuelle Stücke Premieren Theaterhäuser heute im Theater morgen im Theater diese Woche nächste Woche Theaterstücke weitere Stücke Sparten Festivals Theaterkonferenz Jugendtheater Kabarett Kindertheater Kleinkunst Lesungen Musiktheater Schauspiel Tanz Veranstaltungen Spielorte Theatergruppen Künstler/Innen Organisationen Aktuell News Termine Diskussion Cafe Web-Tipps Kleinanzeigen Theaterbranchen
Einträge ausschreibung kulturpreise gefunden.

Artig Kunstpreis 2020 -(dotiert mit 2. 500 EUR) Vernissage am Fr. 24. April

line 850
Der Kuntstpreis (fast) ohne beschränkungen: Alle Künstler* innen sind eingeladen, sich um den artig Kunstpreis 2020 (dotiert mit 2. 500 EUR) , den artig Sonderpreis (1. 500 EUR) und den Publikumspreis (1. 000 EUR) zu bewerben. Bis 7. März 14. März 2020 läuft die Einreichungsphase. Auf der Vernissage am Fr. 24. April werden die beiden Jury-Preise und am So. 24. Mai der Publikumspreis überreicht.

Aktiv in den Bereichen: - Veranstalter : Bildende Kunst - Künstlerpreise Kulturpreise Kulturwettbewerbe

D- 87435 Kempten Bayern • |
Stephan Schmidt m@il ✉ | 3445 klicks | 2 E-Mail Anfragen | 3 HitsIn | teilen⤴ | * Sterne Bewertung * Ihr Kommentar

Tuttlinger Krähe, süddeutscher Kleinkunstpreis, Anmeldungen für den Wettbewerb 2023 (bis 31. Juli 2022)

line 850
Die Angerhalle in Tuttlingen-Möhringen genießt nicht nur dank der Kleinkunstreihe " Bühne im Anger" überregionale Aufmerksamkeit: Jährlich schreibt die Stadt Tuttlingen hier seit 2001 auch den bundesweit gefragten Kleinkunstpreis " Die Tuttlinger Krähe" für Einzelpersonen/ Ensembles aus den Sparten (Musik-) Kabarett/ Comedy/ Chansons/ Varieté aus. Veranstalter sind die Tuttlinger Hallen. Die Gesamtdotierung (Preisgelder, Aufwandsentschädigungen) beträgt insgesamt rund 25. 000 Euro. Weitere Infos zum Wettbewerb über tuttlinger-kraehe . Die Beiträge bewertet eine Fachjury, der Publikumspreis wird durch Stimmzettel ermittelt. Bisherige Preisträger sind u. a. Sascha Grammel, " Knacki" Deuser, Bodo Wartke, Horst Evers, Heinrich Del Core, Malediva oder Lars Reichow. Anmeldungen zum Wettbewerb 2023 (vom 25. bis 30. April 2023) sind bereits möglich.

Aktiv in den Bereichen: - Kultur Ausschreibungen Kulturpreise Wettbewerbe : Darstellende Kunst - Wettbewerbe Varieté Künstler Kabarett Musikkabarett Kleinkunstpreise Kabarettpreise

D- 78532 Tuttlingen Baden-Württemberg • | 👤 Berthold Honeker m@il ✉ | 52950 klicks | 286 E-Mail Anfragen | HitsIn | teilen⤴ | * Sterne Bewertung * Ihr Kommentar
http://www.tuttlinger-kraehe.de

GenZ meets GenYX

line 850
Wir sind mit GenZ meets GenYX für den Impact of Diversity Award in der Katagorie Age Inclusion nominiert worden. Und jede Stimme zählt. Daher bitten wir um eure Unterstützung!

Aktiv in den Bereichen: - Veranstalter : Bildende Kunst - Kulturpreise Kulturwettbewerbe Newcomer-Wettbewerbe Nachwuchswettbewerbe Diversity Generationen

D- 80798 München Bayern • |
Dr. Irène Kilubi m@il ✉ | 573 klicks | | HitsIn | teilen⤴ | * Sterne Bewertung * Ihr Kommentar

Reinheimer Satirelöwe 2023. Bis 15. 04. 2022 können sich Kabarettistinnen bewerben.

line 850
Ab 2021 gilt: Es kann nur einen geben. Die Aufteilung für einen Preis für Männer und Frauen findet nicht mehr statt. Bis 15. 04. 2022 können sich Kabarettist* innen für den " Reinheimer Satirelöwen 2023" bewerben. Weitere Infos und der Ausschreibungstext unter URL (oben) .

Aktiv in den Bereichen: - Kultur Ausschreibungen Kulturpreise Wettbewerbe : Darstellende Kunst - Kabarettpreise Wettbewerbe Kleinkunstpreise Satirepreise Satire Kabarett Publikumspreise

D- 64354 Reinheim Hessen • |
Uwe Vogel m@il ✉ | 46741 klicks | 25 E-Mail Anfragen | HitsIn | teilen⤴ | * Sterne Bewertung * Ihr Kommentar
https://www.reinheim.de/satireloewe-ausschreibung/

Kunstpreis des Landkreises Haßberge 2020, Bewerbungsende ist der 10.11.2019

line 850
Der Landkreis Haßberge hat unter dem Motto H₂O – Lebenselixier im Landkreis Haßberge den Kunstpreis des Landkreises Haßberge 2020 ausgeschrieben. Dieser ist mit 2.000,-EUR dotiert. Teilnahmeberechtigt sind Künstler*innen aus der Region Mainfranken und der Metropolregion Nürnberg.Neben dem Kunstpreis werden noch ein Publikumspreis und ein Sonderpreis vergeben. Beide sind mit je 500,-EUR ausgelobt. Da am Anfang und am Ende jeder Entwicklung die Kultur steht, setzt der Landkreis Haßberge auf die künstlerische Betrachtung, um gegenwärtige Lebenssituationen und Umweltprobleme am Beispiel Wasser aufzuzeigen. Nähere Informationen und Bewerbungsmöglichkeit unter kulturraum.hassberge.de

Aktiv in den Bereichen: - Veranstalter : Bildende Kunst - Kulturpreise Künstlerpreise Kunstpreise Sonderpreise Ladeskunstpreise Publikumspreise

D- 97437 Haßfurt Bayern • |
Renate Ortloff m@il ✉ | 10089 klicks | 1 E-Mail Anfragen | HitsIn | teilen⤴ | * Sterne Bewertung * Ihr Kommentar

show
1<< erste
show
2
show
letzte >>3