Theaterszene Künstler Künstlerinnen - Kuenstler Termine Theaterhäuser Aktuelle Stücke Premieren Theaterhäuser heute im Theater morgen im Theater diese Woche nächste Woche Theaterstücke weitere Stücke Sparten Festivals Theaterkonferenz Jugendtheater Kabarett Kindertheater Kleinkunst Lesungen Musiktheater Schauspiel Tanz Veranstaltungen Spielorte Theatergruppen Künstler/Innen Organisationen Aktuell News Termine Diskussion Cafe Web-Tipps Kleinanzeigen Theaterbranchen
8 Einträge Kunstpreis Upcycling Mixed Media- Preisgeld in Höhe von 2.000 EUR Bewerbungsschluß ist der 10. 03. 2021 gefunden.
Seite:1 von: 2 sortiert nach: HitsIn - Land - PLZ - Ort - Klicks

Kunstpreis Upcycling Mixed Media- Preisgeld in Höhe von 2. 000 EUR Bewerbungsschluß ist der 10. 03. 2021

line 850
Genre Upcycling, mixed techniques, mixed media|Preisgeld in Höhe von 2.000 EUR|Teilnahmeberechtigt sind KünstlerInnen, HandwerkerInnen, DesignerInnen und andere Kreative, die sich nachweisbar engagiert, qualitätvoll und bereits längerfristig mit dem Thema auseinandersetzen. Es ist zu beachten, dass die Werke im ZZK und in mindestens einer weiteren Pop up-Ausstellung öffentlich gezeigt werden. Ein Ausstellungskatalog wird online veröffentlicht. Die Ausschreibung erfolgt deutschlandweit. Einreichungen können auf Deutsch und auf Englisch erfolgen. Bewerbung erfolgt ausschließlich digital auf der Webseite zirkulaere-kunst . Folgende Unterlagen werden benötigt: kurzer Lebenslauf, 5 Werke mit je einem Foto oder Video pro Werk (1 Werk pro upload) , annonymisiertes Statement zur eingereichten Arbeit als Text.

Aktiv in den Bereichen: - Kultur Ausschreibungen Kulturpreise : Bildende Kunst - Kunstpreise Pop Up-Ausstellungen Upcyclingkünstler Künstlerinnen Upcycling Mixed Media

D- 19386 Lübz Mecklenburg-Vorpommern • |
Caren Mueller m@il ✉ | 769 klicks | 25 E-Mail Anfragen | 138 HitsIn | teilen⤴ | * Sterne Bewertung * Ihr Kommentar

OTTO F. SCHARR-KUNSTPREIS 2021 – voraussichtlich 11. 07. - 08. 08. 2021

line 850
Themenausstellung: " was bleibt" Der Kunstverein Kultur Am Kelterberg Vaihingen e. V. veranstaltet jährlich eine jurierte Themenausstellung. Gemeinsammit der Otto F. Scharr-Stiftung wird dafür im Jahr 2021 der 5. Otto F. Scharr-Kunstpreis vergeben. 1. Preis: 1. 500 EUR | 2. Preis: 1. 000 EUR | 3. Preis: 500 EUR. Anmeldungen sind nicht mehr möglich!

Aktiv in den Bereichen: - Kultur Ausschreibungen Kulturpreise : Bildende Kunst - Künstlerpreise Kunstförderungen Themenausstellungen Kunstvereine Stiftungen

D- 70563 Stuttgart Baden-Württemberg • |
Géza Spiegel m@il ✉ | 5050 klicks | 31 E-Mail Anfragen | HitsIn | teilen⤴ | * Sterne Bewertung * Ihr Kommentar

Kunstpreis des Landkreises Haßberge 2020, Bewerbungsende ist der 10.11.2019

line 850
Der Landkreis Haßberge hat unter dem Motto H₂O – Lebenselixier im Landkreis Haßberge den Kunstpreis des Landkreises Haßberge 2020 ausgeschrieben. Dieser ist mit 2.000,-EUR dotiert. Teilnahmeberechtigt sind Künstler*innen aus der Region Mainfranken und der Metropolregion Nürnberg.Neben dem Kunstpreis werden noch ein Publikumspreis und ein Sonderpreis vergeben. Beide sind mit je 500,-EUR ausgelobt. Da am Anfang und am Ende jeder Entwicklung die Kultur steht, setzt der Landkreis Haßberge auf die künstlerische Betrachtung, um gegenwärtige Lebenssituationen und Umweltprobleme am Beispiel Wasser aufzuzeigen. Nähere Informationen und Bewerbungsmöglichkeit unter kulturraum.hassberge.de

Aktiv in den Bereichen: - Veranstalter : Bildende Kunst - Kulturpreise Künstlerpreise Kunstpreise Sonderpreise Ladeskunstpreise Publikumspreise

D- 97437 Haßfurt Bayern • |
Renate Ortloff m@il ✉ | 8993 klicks | 1 E-Mail Anfragen | HitsIn | teilen⤴ | * Sterne Bewertung * Ihr Kommentar

Der Tisa von der Schulenburg-Preis für Malerei, Bildhauerei und Grafik wird alle 3 Jahre ausgeschrieben.

line 850
Der mit 5.000 Euro dotierte Kunstpreis zur Förderung von Nachwuchskünstlern ist von der Stiftung ausgeschrieben worden. Der Preis wird an Künstler vergeben, die sich mit Lebenssituationen von Menschen in einer sich verändernden Gesellschaft, insbesondere der Arbeitswelt, befassen. Unter tisa-von-der-schulenburg.de stehen nähere Informationen über die Preisträgerin Joanna Schulte aus Hannover bereit und Interessierte können sich zudem detailliert über die Stiftung informieren.

Aktiv in den Bereichen: - Veranstalter Wettbewerbe : Bildende Kunst - Kunstpreise Künstlerpreise Stiftungen Kunststiftungen Förderpreise Kunstförderungen

D- 46282 Dorsten Nordrhein-Westfalen • | 👤 Manfred Loick m@il ✉ | 9744 klicks | 19 E-Mail Anfragen | HitsIn | teilen⤴ | * Sterne Bewertung * Ihr Kommentar

ortung 12. – Im Zeichen des Goldes - Bewerbung um den Schwabacher Kunstpreis bis 15.01.2021

line 850
Unter dem Titel "ortung 12. – Im Zeichen des Goldes" veranstaltet die Goldschlägerstadt Schwabach vom 7. – 22.08.2021 zum zwölften Mal die Kunstbiennale ortung. Aus diesem Anlass schreibt sie den Schwabacher Kunstpreis aus.Kunstschaffende aus allen Sparten sind eingeladen, Orte und Räume in der Innenstadt Schwabachs zu gestalten und in Ausstellungs- bzw. Aktionsorte zu verwandeln. Bewerbungsschluss ist der 15.01.2021. Alle Informationen erhalten Sie auch auf unserer Internetseite: schwabach.de/Ortung.Der Schwabacher Kunstpreis ein zweistufiger Wettbewerb, d.h. die Künstler dürfen sich vorab mit Referenzobjekten bewerben.

Aktiv in den Bereichen: - Veranstalter Wettbewerbe : Bildende Kunst - Kulturwettbewerbe Kulturpreise Künstlerinnen

D- 91126 Schwabach Bayern • |
Sandra Hoffmann-Rivero M.A. m@il ✉ | 1330 klicks | 9 E-Mail Anfragen | 6 HitsIn | teilen⤴ | * Sterne Bewertung * Ihr Kommentar

show
1<< erste
show
letzte >>2