Theaterszene Künstler Künstlerinnen - Kuenstler Termine Theaterhäuser Aktuelle Stücke Premieren Theaterhäuser heute im Theater morgen im Theater diese Woche nächste Woche Theaterstücke weitere Stücke Sparten Festivals Theaterkonferenz Jugendtheater Kabarett Kindertheater Kleinkunst Lesungen Musiktheater Schauspiel Tanz Veranstaltungen Spielorte Theatergruppen Künstler/Innen Organisationen Aktuell News Termine Diskussion Cafe Web-Tipps Kleinanzeigen Theaterbranchen
1 Eintrag Kurzfilm-Preise gefunden.

YOUNG IMPULSFILM AWARAD ÖSTERREICH

line 850
Für unser Projekt young//IMPULSFILM//award mit dem Thema HEIMAT 2.0 führen wir eine Ausschreibung durch.Der YIA lädt junge Kreative zwischen 15-25 Jahren aus Österreich und Bayern ein, einen eigenen Kurzfilm zum Thema Heimat 2.0 produzieren. Aus sämtlichen Einreichungen werden die nominierten TeilnehmerInnen des Kurzfilm-Wettbewerbs am 24. Juli 2018 im Rahmen der IMPULSFILM//Gala in der Freistädter Messehalle öffentlich präsentiert, der/die Gewinner*in wird durch eine hochkarätige Fachjury aus der österreichischen Filmbranche bestimmt. (u.a Josef Hader, Stefan Ruzowitzky, Hollywood- Regisseur Robert Dornhelm, Maria Hofstätter).Der young//IMPULSFILM//award ist ein gefördertes Projekt im Rahmen des EU-Programms INTERREG A-BY 2014-2020.Einreichfrist: 30. Juni 2018 Alle Infos: theaterzeit.at/kurzfilmwettbewerb-yimpulsfilmaward.html

Aktiv in den Bereichen: - Ausschreibungen : Darstellende Kunst - Filmemacher Kulturwettbewerbe Artistenwettbewerbe Nachwuchswettbewerbe Kurzfilm-Wettbewerbe Kurzfilm-Preise

A- 4230 Pregarten Oberösterreich • | 👤 Susanna Bihari m@il ✉ | 6065 klicks | | HitsIn | teilen⤴ * Sterne Bewertung *







Lustig und schlau - das muss ja kein Widerspruch sein: Markus Barth denkt nun mal gerne nach. Und so macht er auch in seinem neuen Stand-up-Programm das, was er am besten kann: lieb gewonnene Überzeugungen vom Sockel hauen und reihenweise Ausrufe- durch Fragezeichen ersetzen. Macht noch mehr Konsum mein Leben schöner oder nur voller? Muss ich zu jedem Thema eine Meinung haben - und wenn ja, wie schnell?

Wenn Computer uns wirklich die Arbeit abnehmen - warum machen wir dann nicht schon mittags Feierabend? Und wenn ich mit meiner Augencreme abrutsche - kann ich dann mit den Ohren blinzeln? So pflügt Markus Barth fröhlich durch sein und unser Leben und macht ganz schnell klar: Nichts bringt all die Welterklärer und Meinungströter so nachhaltig aus der Fassung, wie ein gut gelaunter Zweifler. 
Sagt wer? Hörbuch – Ungekürzte Ausgabe
Markus Barth (Autor, Sprecher), WortArt (Verlag)



MITGLIEDER | NEUEINTRAG | NEWSLETTER | WERBEN | LIVESUCHE | KONTAKT | AGB/IMPRESSUM

KultNet
Alle Rechte vorbehalten
Copyright © 1996 - 2021
Englisch translate
Traducción al español Spain translate Spanisch übersetzung
Traduction français  France translate Französisch übersetzung F
Traduction Italian Italian translate Italienisch  übersetzung I
version Schweiz Schweizer Künstler Veranstalter Agenturen Schwiz Switzerland la Suisse La Svizzera Suiza Schweizer Mitglieder im KultNet
Nederlandse vertaling nederlands Nederland La Hollande
version Österreichische Künstler Agenturen Veranstalter Österreich Austria L'Autriche L'Austria L'Austria
German Deutsche

eaz 891