Theaterszene Künstler Künstlerinnen - Kuenstler Termine Theaterhäuser Aktuelle Stücke Premieren Theaterhäuser heute im Theater morgen im Theater diese Woche nächste Woche Theaterstücke weitere Stücke Sparten Festivals Theaterkonferenz Jugendtheater Kabarett Kindertheater Kleinkunst Lesungen Musiktheater Schauspiel Tanz Veranstaltungen Spielorte Theatergruppen Künstler/Innen Organisationen Aktuell News Termine Diskussion Cafe Web-Tipps Kleinanzeigen Theaterbranchen
Einträge Einladung hinterhof kontrovers gefunden.

Nach Corona – eine neue Normalität?

line 850
Einladung an die Kunstschaffenden der Region Stuttgart: Neue Kunstsammlung Corona 2021 – " Nach Corona – eine neue Normalität? " Mit unseren neuen erweiterten Kunstprojekt " Nach Corona – eine neue Normalität? " wollen wir den Blick in die Zukunft, in das Jahr 2021, richten. Wir laden Künstlerinnen und Künstler aus der Region Stuttgart herzlich zur Teilnahme an diesem Projekt ein. Setzen Sie Ihre Visionen einer neuen Normalität künstlerisch um (in Bilder, Objekte, Worte, etc. ) . Schicken Sie eine E-Mail an info kultur-am-kelterberg mit folgenden Informationen: Name, Adresse, Name des Kunstvereins, Foto, Titel, Technikund eine kurze Beschreibung des Kunstwerks. Die geeigneten Arbeiten werden auf unserer Website und Instagram in der Online-Ausstellung veröffentlicht.

Aktiv in den Bereichen: - Fortbildungen : Bildende Kunst - Ausstellungen Galerien Kunstförderungen Ateliers Kunstausstellungen Kunstsammlungen

D- 70563 Stuttgart Baden-Württemberg • |
Géza Spiegel m@il ✉ | 1161 klicks | 32 E-Mail Anfragen | HitsIn | teilen⤴ | * Sterne Bewertung * Ihr Kommentar

Kunstförderverein ars avanti e. V.

line 850
Herzliche Einladung zur Kunstausstellung "LEBEN IM FRAGMENT" – Malerei und Zeichnung von Claudia Rößger vom 16. 4. bis 2. 5. in der Aula der Alten Handelsschule!Die Arbeiten der Künstlerin Claudia Rößger leben von einer zeichnerischen Poesie, die den Naturgesetzen zu widersprechen scheint.Auf das Notwendigste reduziert, führen sie in eine Welt voller Möglichkeiten und Zuversicht.Claudia Rößger hat an der HGB bei Arno Rink studiert und bei ihm ihr Meisterstudium absolviert.Weitere Informationen unter: claudiaroessger.deDie Künstlerin wird am kommenden Freitag zu Gesprächen anwesend sein. Vernissage: 16. 4. 2021, 20 UhrLaufzeit: 16. 4. - 2. 5. 2021Öffnungszeiten: Mo.-Do. 9-11:30 Uhr, Fr.-So. 13-18 Uhr und nach Vereinbarung unter: info(at)arsavanti.deOrt: Alte Handelsschule, Gießerstr. 75, 04229 Leipzig, 2. OG, Eingang HofInfos: ww

Aktiv in den Bereichen: - Veranstalter : Bildende Kunst -

D- 04229 Leipzig Sachsen • |
Barbara Röhner m@il ✉ | 8 klicks | 1 E-Mail Anfragen | HitsIn | teilen⤴ | * Sterne Bewertung * Ihr Kommentar