Theaterszene Künstler Künstlerinnen - Kuenstler Termine Theaterhäuser Aktuelle Stücke Premieren Theaterhäuser heute im Theater morgen im Theater diese Woche nächste Woche Theaterstücke weitere Stücke Sparten Festivals Theaterkonferenz Jugendtheater Kabarett Kindertheater Kleinkunst Lesungen Musiktheater Schauspiel Tanz Veranstaltungen Spielorte Theatergruppen Künstler/Innen Organisationen Aktuell News Termine Diskussion Cafe Web-Tipps Kleinanzeigen Theaterbranchen
Einträge K��nstler* innen gesucht! Virtuosit��t des Unperfekten XII - 2023. Bewerbungen bis zum 28. Februar 2023 gefunden.

Tuttlinger Krähe - Ein süddeutscher Kleinkunstpreis, dotiert mit über 15. 000 €, jetzt anmelden für 2024 (bis 31. Juli 2023)

line 850
Die Angerhalle in Tuttlingen-Möhringen genießt nicht nur dank der Kleinkunstreihe " Bühne im Anger" überregionale Aufmerksamkeit: Jährlich schreibt die Stadt Tuttlingen seit 2001 auch den bundesweit gefragten Kleinkunstpreis " Die Tuttlinger Krähe" für Einzelpersonen und Ensembles aus den Sparten (Musik-) Kabarett/ Comedy/ Chansons/ Varieté aus. Veranstalter sind die Tuttlinger Hallen. Die Gesamtdotierung (Preisgelder, Aufwandsentschädigungen) beträgt rund 25. 000 Euro. Weitere Infos zum Wettbewerb über tuttlinger-kraehe . Die Beiträge bewertet eine Fachjury, der Publikumspreis wird durch Stimmzettel ermittelt. Bisherige Preisträger sind u. a. Sascha Grammel, Florian Schroeder, " Knacki" Deuser, Bodo Wartke, Horst Evers, Heinrich Del Core, Malediva oder Lars Reichow. Anmeldungen zum Wettbewerb 2024 (vom 16. bis 21. April 2024) sind jetzt möglich.

Aktiv in den Bereichen: - Kultur Ausschreibungen Kulturpreise Wettbewerbe : Darstellende Kunst - Wettbewerbe Varieté Künstler Kabarett Musikkabarett Kleinkunstpreise Kabarettpreise

D- 78532 Tuttlingen Baden-Württemberg • |
Berthold Honeker | m@il ✉ | 59337 klicks | 298 E-Mail Anfragen | HitsIn | teilen⤴ | * Sterne Bewertung * Ihr Kommentar
http://www.tuttlinger-kraehe.de

GWK Förderpreis Kunst 2023 - mit 4000€ dotiert + Ausstellung und Katalog - Bewerbungsschluss 15. 04. 2023 (Poststempel)

line 850
Die GWK vergibt 2023 einen GWK-Förderpreis Kunst an einen jungen Künstler oder einer junge Künstlerin aus Westfalen-Lippe, der oder die überdurchschnittliche Leistungen erbracht hat und Herausragendes auch für die Zukunft erwarten lässt. Der GWK-Förderpreis Kunst ist mit 4. 000 Euro und einer Ausstellung dotiert. Außerdem gibt die GWK einen Preisträgerkatalog im Verlag Kettler (verlag-kettler ) heraus. Bewerberinnen und Bewerber müssen in Westfalen-Lippe geboren sein oder seit mindestens zwei Jahren dort leben und an einer Hochschule in der Region studieren oder einen Hochschulabschluss gemacht haben. Sie dürfen bei Bewerbungsschluss nicht älter als 35 Jahre sein. Über die Vergabe des Preises entscheidet eine unabhängige Fachjury. Bewerbungsschluss ist der 15. 04. 2023. (Poststempel)

Aktiv in den Bereichen: - nstler : Bildende Kunst -

D- 48147 Münster Nordrhein-Westfalen • |
Friederike Debus | m@il ✉ | 19 klicks | 1 E-Mail Anfragen | HitsIn | teilen⤴ | * Sterne Bewertung * Ihr Kommentar

Jazz-Club Eschwege e. V. - Clubzeitung

line 850
21. 01. 2023 Blue Tube Traditioneller akustischer Jazz

Aktiv in den Bereichen: - Veranstalter : Musik -

D- 37269 Eschwege Hessen • |
Gerhard Marquardt | m@il ✉ | 173 klicks | | HitsIn | teilen⤴ | * Sterne Bewertung * Ihr Kommentar

Kulturhaus Frankfurt

line 850
Im Spielplan bis Januar 2023 DER SANDMANN- Ein romantisches Schauermärchen von E. T. A. Hoffmann Inszenierung: Carola Moritz Spiel: Sören Messing, Soraya Mezhère, Michael Policnik, Leonard Schärf

Aktiv in den Bereichen: - Veranstalter : Bildende und Darstellende Kunst -

D- 60316 Frankfurt am Main Hessen • |
Carola Moritz | m@il ✉ | 149 klicks | 1 E-Mail Anfragen | HitsIn | teilen⤴ | * Sterne Bewertung * Ihr Kommentar

Einladung zum Co-Creation Contest ab 22. 06. im Rahmen des Digitaltags 2022 | JOINT GENERATIONS

line 850
In Deutschland findet jedes Jahr der bundesweite Digitaltag statt. Das feiern wir gebührend mit einem Co-Creation Online-Contest! Im Rahmen des diesjährigen Digitaltag (24. 06. 2022) finden Aktionen in der Woche vom 20. 06. 2022 bis 26. 06. 2022 statt, wo das Thema Digitalisierung beleuchtet wird. Wir bieten auf der JOINT GENERATIONS Co-Creation App daher einen Contest mit altersgemischten Teams an. In Zusammenarbeit mit Kooperationspartner* innen werden wir einen Contest erstellen und veranstalten. Sie steht ganz unter dem Motto: Altersgemischt die Zukunft und Innovationsfähigkeit gestalten! Thema: Generationsübergreifende KOLLABORATION & INNOVATION2 Termine: Kick-off am Abend des 22. 06. 2022 und Co-Creation Contest am (freie Auswahl) : 23. 06. 2022 von 18: 30 bis 20: 30 Uhr oder24. 06. 2022 von 10: 00

Aktiv in den Bereichen: - Veranstalter : Bildende Kunst - Kulturpreise Kulturwettbewerbe Newcomer-Wettbewerbe Nachwuchswettbewerbe Diversity Generationen

D- 80798 München Bayern • |
Dr. Irène Kilubi | m@il ✉ | 1038 klicks | | HitsIn | teilen⤴ | * Sterne Bewertung * Ihr Kommentar

show
1<< erste
show
2
show
3
show
4
show
5
show
letzte >>17