Theaterszene Künstler Künstlerinnen - Kuenstler Termine Theaterhäuser Aktuelle Stücke Premieren Theaterhäuser heute im Theater morgen im Theater diese Woche nächste Woche Theaterstücke weitere Stücke Sparten Festivals Theaterkonferenz Jugendtheater Kabarett Kindertheater Kleinkunst Lesungen Musiktheater Schauspiel Tanz Veranstaltungen Spielorte Theatergruppen Künstler/Innen Organisationen Aktuell News Termine Diskussion Cafe Web-Tipps Kleinanzeigen Theaterbranchen
Einträge Veranstalter Ausstellungsh������������������user gefunden.

Einladung zum Co-Creation Contest ab 22. 06. im Rahmen des Digitaltags 2022 | JOINT GENERATIONS

line 850
In Deutschland findet jedes Jahr der bundesweite Digitaltag statt. Das feiern wir gebührend mit einem Co-Creation Online-Contest! Im Rahmen des diesjährigen Digitaltag (24. 06. 2022) finden Aktionen in der Woche vom 20. 06. 2022 bis 26. 06. 2022 statt, wo das Thema Digitalisierung beleuchtet wird. Wir bieten auf der JOINT GENERATIONS Co-Creation App daher einen Contest mit altersgemischten Teams an. In Zusammenarbeit mit Kooperationspartner* innen werden wir einen Contest erstellen und veranstalten. Sie steht ganz unter dem Motto: Altersgemischt die Zukunft und Innovationsfähigkeit gestalten! Thema: Generationsübergreifende KOLLABORATION & INNOVATION2 Termine: Kick-off am Abend des 22. 06. 2022 und Co-Creation Contest am (freie Auswahl) : 23. 06. 2022 von 18: 30 bis 20: 30 Uhr oder24. 06. 2022 von 10: 00

Aktiv in den Bereichen: - Veranstalter : Bildende Kunst - Kulturpreise Kulturwettbewerbe Newcomer-Wettbewerbe Nachwuchswettbewerbe Diversity Generationen

D- 80798 München Bayern • |
Dr. Irène Kilubi | m@il ✉ | 998 klicks | | HitsIn | teilen⤴ | * Sterne Bewertung * Ihr Kommentar

Gütersloher Straßenfiffi

line 850
Der Gütersloher Straßenfiffi ist bereits seit 2003 fester Bestandteil in der Gütersloher Veranstaltungsszene. Seit 2014 hat sich der " Fiffi" als Straßenkünstlerfestival etabliert. Ob Seil-Akrobatik, Jonglage, Ballett, Zauberei, Slapstick, Trapezartistik, Tanzinszenierungen und Improtheater, oder Leiter- und Hochradartistik – jede Show war bislang einzigartig, unglaublich witzig und hat die Zuschauer für kurze Zeit in eine andere Welt verzaubert. Das Bewerbungsverfahren für den Gütersloher Straßenfiffi 2022 hat begonnen. Bewerbungen werden über das Formular auf unserer Homepage entgegengenommen. Bewerbungsschluss ist der 1. Juni 2022.

Aktiv in den Bereichen: - Veranstalter : Darstellende Kunst - Kleinkunstfestivals Open Air Festivals Straßenkünstlerfestival

D- 33330 Gütersloh Nordrhein-Westfalen • | 👤 Davina Budde | m@il ✉ | 58 klicks | | HitsIn | teilen⤴ | * Sterne Bewertung * Ihr Kommentar

Die Daniel-Henry Kahnweiler-Stiftung schreibt den Kahnweiler-Preis 2022 für den Bereich Arbeiten auf Papier aus, der mit 10. 000 € dotiert ist. Die Preisverleihung ist mit einer Ausstellung verbunden.

line 850
Ausschreibung des Kahnweiler-Preises 2022 Der Kunstpreis der Daniel-Henry Kahnweiler-Gedenkstiftung in Rockenhausen (Pfalz) wird 2022 für Arbeiten auf Papier ausgeschrieben. Teilnahmeberechtigt sind Absolvent* innen einer Kunsthochschule bzw. einer Kunstakademie, Mitglieder eines Berufsverbandes bildende* r Künstler* innen, die eine abgeschlossene Ausbildung an einer Kunstschule, eine Ausstellungs- oder Publikationspraxis oder eine kontinuierliche Beschäftigung mit bildnerischer Gestaltung aufweisen können. Einzureichen sind im ersten Schritt Fotografien von maximal 3 Arbeiten der Künstler* innen, deren Qualität eine Beurteilung der dargestellten Arbeiten zulässt. Fotos, konventionell auf Papieren, dürfen inkl. Passepartouts maximal 24 x 30 cm umfassen. Sofern 3 Arbeiten eingereicht werden, kann die Jury jeweils eine Auswahl treffen.

Aktiv in den Bereichen: - Veranstalter Wettbewerbe : Bildende Kunst - Fotografen Illustratoren Kunstmaler Ölmaler Förderpreise Kunstpreise

D- 67806 Rockenhausen Rheinland-Pfalz • |
Johanna Schäfer | m@il ✉ | 2285 klicks | 13 E-Mail Anfragen | HitsIn | teilen⤴ | * Sterne Bewertung * Ihr Kommentar

sirene Operntheater

line 850
Aus der künstlerischen Zusammenarbeit von Kristine Tornquist und Jury Everhartz entstand 1998 das sirene Operntheater, bisher Motor für 35 Projektreihen und 73 Musiktheaterproduktionen. Zuletzt entstanden sieben Kammeropern von Thomas Arzt/ Dieter Kaufmann, Kristine Tornquist/ Julia Purgina, Martin Horvath/ Gerhard Winkler, Irene Diwiak/ Margarete Ferek-Petric, Antonio Fian/ Matthias Kranebitter, Dora Lux/ Alexander Wagendristel und Thomas Desi/ Helga Utz. Das sirene Operntheater gab Gastspiele am Tiroler Landestheater Innsbruck, an den Staatsopern von Athen und Kairo, auf der Musikbiennale Zagreb und spielte beim Carinthischen Sommer. 2017 erhielt das sirene Operntheater den Österreichischen Musiktheaterpreis als "Bestes Off-Theater Österreichs".

Aktiv in den Bereichen: - Veranstalter : Darstellende Kunst - Vereine Theaterveranstalter Autoren Komponisten Oper Theater

A- 1090 Wien Wien • |
Jury Everhartz | m@il ✉ | 29989 klicks | 5 E-Mail Anfragen | HitsIn | teilen⤴ | * Sterne Bewertung * Ihr Kommentar

Künstlerresidenz beim Kulturkollektiv: Es werden jährlich bis zu 6 Artists in Residenz vergeben. Meldeschluss ist der 30. Oktober

line 850
Künstlerresidenz beim Kulturkollektiv: Es werden jährlich bis zu 6 Artists in Residenz vergeben. Im Programm sind freie Logis, ein gemeinsam erabeitetes Programm mit regionalen Künstlern, ein Atelier, begleitende Ausstellungen und ein Stipendium enthalten. Meldeschluss ist der 30. Oktober des Vorjahres, die Vergabe erfolgt durch einen qualifiziert besetzten Beirat. Bewerbungen bitte ausschließlich per email. Originale oder Kataloge können nicht zurückgesendet werden.

Aktiv in den Bereichen: - Veranstalter Wettbewerbe : Bildende Kunst - Designer Kunsthandwerker Künstlerresidenzen Kulturkollektive Glaskunst Studioglas

D- 98724 Lauscha Thüringen • | 👤 Toni Köhler-Terz | m@il ✉ | 14306 klicks | 7 E-Mail Anfragen | HitsIn | teilen⤴ | * Sterne Bewertung * Ihr Kommentar

show
>1<<<< erste
show
2
show
3
show
 4 
show
5
show
6
show
letzte >>97


Aus dem Tagebuch Meines Mannes Tina Eine Chansonette auf Abwegen: elftes Programm der Kölner Kleinkunst-Queen
Die Kleinkunstwelt wurde das erste Mal auf Tina Teubner aufmerksam, als die Kölnerin 1993 mit dem ersten Preis im Bundeswettbewerb Gesang für Musical/Chanson ausgezeichnet wurde. Seitdem hat Teubner elf eigene Programme geschrieben, mit denen sie überall gastierte, wo man ihre und die deutsche Sprache versteht. Weitere Kabarett- und Kleinkunstpreise säumten ihren Weg, 2010 gar der Deutsche Kleinkunstpreis in der Sparte Chanson. Eine Chansonette? Ja, aber mehr. 2006 gab Tina Teubner ihr Regiedebüt am Düsseldorfer Kom(m)ödchen. Und auch sonst will sich die Kölnerin nicht in das allgemeine Betroffenheitsklischee des Chansons fügen. Politisch unkorrekt, einfach zauberhaft und voll listigem Witz ( Kölner Stadtanzeiger ) dreht die Kleinkunst-Queen in dem Programm Aus dem Tagebuch meines Mannes zusammen mit dem Pianisten Ben Süverkrüp die Schraube intelligenter, subversiver und neuartiger Unterhaltung bis zum Anschlag auf . Eine einzigartige, garstige Mischung aus Kabarett, Chanson und blankem Unfug.



MITGLIEDER | NEUEINTRAG | NEWSLETTER | WERBEN | LIVESUCHE | KONTAKT | AGB/IMPRESSUM

KultNet
Alle Rechte vorbehalten
Copyright © 1996 - 2022
Englisch translate
Traducción al español Spain translate Spanisch übersetzung
Traduction français  France translate Französisch übersetzung F
Traduction Italian Italian translate Italienisch  übersetzung I
version Schweiz Schweizer Künstler Veranstalter Agenturen Schwiz Switzerland la Suisse La Svizzera Suiza Schweizer Mitglieder im KultNet
Nederlandse vertaling nederlands Nederland La Hollande
version Österreichische Künstler Agenturen Veranstalter Österreich Austria L'Autriche L'Austria L'Austria
German Deutsche
eaz 1118