Theaterszene Künstler Künstlerinnen - Kuenstler Termine Theaterhäuser Aktuelle Stücke Premieren Theaterhäuser heute im Theater morgen im Theater diese Woche nächste Woche Theaterstücke weitere Stücke Sparten Festivals Theaterkonferenz Jugendtheater Kabarett Kindertheater Kleinkunst Lesungen Musiktheater Schauspiel Tanz Veranstaltungen Spielorte Theatergruppen Künstler/Innen Organisationen Aktuell News Termine Diskussion Cafe Web-Tipps Kleinanzeigen Theaterbranchen
Einträge Michael Öhlhorn Vabeg® öffnet das Netzwerk Erster offizieller Durchgang ��Eventsafety Netzwerker Seminar �� gefunden.

Kulturaustausch Hamburg-Übersee e. V.

Kinder-Plakat-Wettbewerb 2020 - verlängert bis zum 31. Mai 2021Ausschreibung zum Thema Wasserstoff Junge " REMBRANDT´S" – Schüler und Schülerinnen im Alter von 10 bis 14 Jahren, wohnhaft in der Metropolregion Hamburg sind eingeladen, ihre Vision und Sichtweise zum vorgegebenen Thema auf kreative Art und Weise in Form eines Plakats im Format 40 x 50 cm umzusetzen und DIGITAL einzureichen bis spätestens 30. September. Unter den Einsendungen werden bis zu 50 Motive ausgewählt, die im Rahmen einer Ausstellung unter Schirmherrschaft von Senator Michael Westhagemann, Präses der Behörde für Wirtschaft und Innovation der Freien und Hansestadt Hamburg, gezeigt werden. Von der Jury werden 6 Preise vergeben (Sachpreise + Geldpreis) . Außerdem werden die " Gewinner-Plakate" in unsere weltweiten Wander-Ausstellungen integriert.

Aktiv in den Bereichen: - Kultur Ausschreibungen Kulturpreise : Bildende Kunst - Jugendwettbewerbe Kulturpreise

D- 21614 Buxtehude Hamburg • |
Jutta Wiegert m@il ✉ | 9 klicks | 2 E-Mail Anfragen | HitsIn | teilen⤴ | * Sterne Bewertung * Ihr Kommentar

Artphalanx

line 850
Nitsch museum Mistelbach / NÖ nitschmuseum.atSa 18. Juli 2015, 18:00h Hermann Nitsch im Gespräch mit Michael Köhlmeier Moderation: Michael Fleischhacker, Chefredaktion nzz.atEintritt frei Gratis Shuttleservice Wien-Mistelbach-WienAnmeldung für Veranstaltung und Shuttleservice: veranstaltungen(at)nitschmuseum.at oder T: 0676 / 6493554Die griechische Mythologie spielt sowohl im von Nitsch konzipierten Orgien Mysterien Theater als auch im oevre des Schriftstellers Michael Köhlmeier eine wichtige Rolle und ist der Bezugspunkt für das Gespräch der beiden Künstler.

Aktiv in den Bereichen: - Veranstalter : Bildende Kunst - Museen

A- 1070 Wien Wien • | 👤 Klara Kostal m@il ✉ | 5647 klicks | | HitsIn | teilen⤴ | * Sterne Bewertung * Ihr Kommentar

show
>1<<<< erste
show
2
show
3
show
4
show
5
show
letzte >>6