Theaterszene Künstler Künstlerinnen - Kuenstler Termine Theaterhäuser Aktuelle Stücke Premieren Theaterhäuser heute im Theater morgen im Theater diese Woche nächste Woche Theaterstücke weitere Stücke Sparten Festivals Theaterkonferenz Jugendtheater Kabarett Kindertheater Kleinkunst Lesungen Musiktheater Schauspiel Tanz Veranstaltungen Spielorte Theatergruppen Künstler/Innen Organisationen Aktuell News Termine Diskussion Cafe Web-Tipps Kleinanzeigen Theaterbranchen
4 Einträge Kunstpreise gefunden.

Kunstpreis Upcycling Mixed Media- Preisgeld in Höhe von 2. 000 EUR Bewerbungsschluß ist der 10. 03. 2021

line 850
Genre Upcycling, mixed techniques, mixed media|Preisgeld in Höhe von 2.000 EUR|Teilnahmeberechtigt sind KünstlerInnen, HandwerkerInnen, DesignerInnen und andere Kreative, die sich nachweisbar engagiert, qualitätvoll und bereits längerfristig mit dem Thema auseinandersetzen. Es ist zu beachten, dass die Werke im ZZK und in mindestens einer weiteren Pop up-Ausstellung öffentlich gezeigt werden. Ein Ausstellungskatalog wird online veröffentlicht. Die Ausschreibung erfolgt deutschlandweit. Einreichungen können auf Deutsch und auf Englisch erfolgen. Bewerbung erfolgt ausschließlich digital auf der Webseite zirkulaere-kunst . Folgende Unterlagen werden benötigt: kurzer Lebenslauf, 5 Werke mit je einem Foto oder Video pro Werk (1 Werk pro upload) , annonymisiertes Statement zur eingereichten Arbeit als Text.

Aktiv in den Bereichen: - Kultur Ausschreibungen Kulturpreise : Bildende Kunst - Kunstpreise Pop Up-Ausstellungen Upcyclingkünstler Künstlerinnen Upcycling Mixed Media

D- 19386 Lübz Mecklenburg-Vorpommern • |
Caren Mueller m@il ✉ | 722 klicks | 24 E-Mail Anfragen | 95 HitsIn | teilen⤴ | * Sterne Bewertung * Ihr Kommentar

Kunstpreis des Landkreises Haßberge 2020, Bewerbungsende ist der 10.11.2019

line 850
Der Landkreis Haßberge hat unter dem Motto H₂O – Lebenselixier im Landkreis Haßberge den Kunstpreis des Landkreises Haßberge 2020 ausgeschrieben. Dieser ist mit 2.000,-EUR dotiert. Teilnahmeberechtigt sind Künstler*innen aus der Region Mainfranken und der Metropolregion Nürnberg.Neben dem Kunstpreis werden noch ein Publikumspreis und ein Sonderpreis vergeben. Beide sind mit je 500,-EUR ausgelobt. Da am Anfang und am Ende jeder Entwicklung die Kultur steht, setzt der Landkreis Haßberge auf die künstlerische Betrachtung, um gegenwärtige Lebenssituationen und Umweltprobleme am Beispiel Wasser aufzuzeigen. Nähere Informationen und Bewerbungsmöglichkeit unter kulturraum.hassberge.de

Aktiv in den Bereichen: - Veranstalter : Bildende Kunst - Kulturpreise Künstlerpreise Kunstpreise Sonderpreise Ladeskunstpreise Publikumspreise

D- 97437 Haßfurt Bayern • |
Renate Ortloff m@il ✉ | 8945 klicks | 1 E-Mail Anfragen | HitsIn | teilen⤴ | * Sterne Bewertung * Ihr Kommentar

Der Tisa von der Schulenburg-Preis für Malerei, Bildhauerei und Grafik wird alle 3 Jahre ausgeschrieben.

line 850
Der mit 5.000 Euro dotierte Kunstpreis zur Förderung von Nachwuchskünstlern ist von der Stiftung ausgeschrieben worden. Der Preis wird an Künstler vergeben, die sich mit Lebenssituationen von Menschen in einer sich verändernden Gesellschaft, insbesondere der Arbeitswelt, befassen. Unter tisa-von-der-schulenburg.de stehen nähere Informationen über die Preisträgerin Joanna Schulte aus Hannover bereit und Interessierte können sich zudem detailliert über die Stiftung informieren.

Aktiv in den Bereichen: - Veranstalter Wettbewerbe : Bildende Kunst - Kunstpreise Künstlerpreise Stiftungen Kunststiftungen Förderpreise Kunstförderungen

D- 46282 Dorsten Nordrhein-Westfalen • | 👤 Manfred Loick m@il ✉ | 9713 klicks | 19 E-Mail Anfragen | HitsIn | teilen⤴ | * Sterne Bewertung * Ihr Kommentar

KUNST. ORT. RUMPENHEIM e. V.

Rumpenheimer Kunstpreis DIANA 2021Im vergangenen Jahr 2020 an den Kasseler Bildhauer Lutz Kirchner erstmal verliehen, wird der Rumpenheimer Kunstpreis DIANA auch im Jahr 2021 wieder ausgelobt.Der mit 1.500EUR dotierte und von der Rumpenheimer Familie Männche gestiftete Preis, bezieht sich ausschließlich auf eine Arbeit, mit Raumbezug zur ev. Schlosskirche im Schlosspark zu Rumpenheim.Die Kunstrichtung ist dabei frei wählbar, Alle weiteren Detailinformationen und Bewerbungsunterlagen sind abrufbar unter: kunst-ort-rumpenheim.de / ProjekteBewerbungen für den Rumpenheimer Kunstpreis DIANA 2021 werden erbeten bis zum 31.03.2021 Stichwort: "Schlosskirchen-Künstler*in" An: KUNST.ORT.RUMPENHEIM e.V.Landgraf-Friedrich-Straße 1 D- 63075 Offenbach am MainMail: info(at)kunst-ort-rumpenheim

Aktiv in den Bereichen: - Kultur Ausschreibungen Kulturpreise : Bildende Kunst - Ausstellungen Kunstmärkte Kunsthandwerkermärkte Galerien Kunstpreise

D- 63075 Offenbach am Main Hessen • |
Wilhelm HARDT m@il ✉ | 49 klicks | 1 E-Mail Anfragen | HitsIn | teilen⤴ | * Sterne Bewertung * Ihr Kommentar