Theaterszene Künstler Künstlerinnen - Kuenstler Termine Theaterhäuser Aktuelle Stücke Premieren Theaterhäuser heute im Theater morgen im Theater diese Woche nächste Woche Theaterstücke weitere Stücke Sparten Festivals Theaterkonferenz Jugendtheater Kabarett Kindertheater Kleinkunst Lesungen Musiktheater Schauspiel Tanz Veranstaltungen Spielorte Theatergruppen Künstler/Innen Organisationen Aktuell News Termine Diskussion Cafe Web-Tipps Kleinanzeigen Theaterbranchen
Einträge Autoren gefunden.

sirene Operntheater

line 850
Aus der künstlerischen Zusammenarbeit von Kristine Tornquist und Jury Everhartz entstand 1998 das sirene Operntheater, bisher Motor für 35 Projektreihen und 73 Musiktheaterproduktionen. Zuletzt entstanden sieben Kammeropern von Thomas Arzt/ Dieter Kaufmann, Kristine Tornquist/ Julia Purgina, Martin Horvath/ Gerhard Winkler, Irene Diwiak/ Margarete Ferek-Petric, Antonio Fian/ Matthias Kranebitter, Dora Lux/ Alexander Wagendristel und Thomas Desi/ Helga Utz. Das sirene Operntheater gab Gastspiele am Tiroler Landestheater Innsbruck, an den Staatsopern von Athen und Kairo, auf der Musikbiennale Zagreb und spielte beim Carinthischen Sommer. 2017 erhielt das sirene Operntheater den Österreichischen Musiktheaterpreis als "Bestes Off-Theater Österreichs".

Aktiv in den Bereichen: - Veranstalter : Darstellende Kunst - Vereine Theaterveranstalter Autoren Komponisten Oper Theater

A- 1090 Wien Wien • |
Jury Everhartz | m@il ✉ | 29808 klicks | 5 E-Mail Anfragen | HitsIn | teilen⤴ | * Sterne Bewertung * Ihr Kommentar

Hin & Weg Theaterfestival

line 850
THEATER IN GROSSEN, KLEINEREN UND GANZ KLEINEN FORMATEN - Gastspiele österreichischer und internationaler Theaterproduktionen - szenische Lesungen - Autorinnen und Autoren - neue Stücke - Dramatiker* in Residence - Hörspiele, Diskussionen, Workshops - ZEITGENÖSSISCH: Form, Sprache, Inhalt – aktuelle Themen – relevante gesellschaftspolitische Fragen - UNTERHALTUNG: Berührung – Begeisterung – neue Gedankenwelten - Das Heute – das mögliche Morgen – keine Grenzen

Aktiv in den Bereichen: - Veranstalter : Darstellende Kunst - Kulturbetriebe Festivals Kulturfestivals Theaterfestivals

A- 3874 Litschau Niederösterreich • |
Zeno Stanek | m@il ✉ | 8359 klicks | 1 E-Mail Anfragen | HitsIn | teilen⤴ | * Sterne Bewertung * Ihr Kommentar

"Regisseur & Autor Udo Willer"

line 850
Seit 1984 mit dem Theater "August & September" unterwegs. Kleinkunstpreis des Landes Baden-Württemberg. Stipendium der Kunststiftung Baden-Württemberg. Förderpreis des Düsseldorfer Kom(m)ödchens Regieseur und Mitautor von : "Geh wohin dat Herz dir trägt" mit HILDE. Seit 1996 Initiator und Administrator von: KultNet-freie-szene-forum. Regie "Bolero Ahoi" mit den Blechharmonikern. Videoproduktion für die Blechharmoniker. Mitbegründer & Regieseur des Kabaretts "Die Doppelbürger". Autor:"CARMEN" mit dem Theater "August & September" Stück: "September oder der Lügenbaron von Münchhausen" dann "Frau Holle" ein Musikalisches Märchen für Doris Friedmann. Nun "Gott ist pleite" Tragikkomödie für Raija Siikavirta. Danach "Die Froschkönigin" mit Doris Friedmann. 2008 "Die gestiefelte Katze"...

Aktiv in den Bereichen: - Künstler Künstlerservice : Darstellende Kunst - Satiriker Regisseure Texter Autoren Künstlerberatungen Musikalische Märchen

D- 56203 Höhr-Grenzhausen Rheinland-Pfalz • |
Udo Willer • + 0179 11 485 13 • Seiferwiese 11 | m@il ✉ | 40530 klicks | 218 E-Mail Anfragen | 1 HitsIn | teilen⤴ | Zeige Sterne Bewertung von 5
5,0 von 5 Sternen / 1 Kommentar

Theater im Bahnhof

line 850
Das Theater im Bahnhof/Graz ist das größte professionelle freie Theaterensemble Österreichs. Das TiB/Graz versteht sich per Eigendefinition als zeitgenössisches Volkstheater, und setzt sich seit seinen Anfängen mit österreichischer Identität zwischen Tradition und Pop auseinander. Für uns verlangt das Prinzip Volkstheater einen hemmungslos subjektiven Zugang. Selbstentwickelte Stücke stellen seit Anbeginn die Hauptidentität des Theaters dar. Das Theater verändert immer wieder seine Arbeitsweisen, um weiterhin lebendiges und abwechslungsreiches Theater zu machen. Im Zentrum steht das Produkt. Das Produkt ist die Produktion. Markenzeichen ist das selbstentwickelte Stück: die Eigenkreation. Ca. 18 KünstlerInnen arbeiten kontinuierlich an der Formulierung eines individuellen, zeitgenössischen Theaterbegriffs.

Aktiv in den Bereichen: - Veranstalter : Darstellende Kunst - Theaterbühnen Kulturinitiativen Artisten Autoren

A- 8020 Graz Steiermark • |
Eva Hofer | m@il ✉ | 17198 klicks | 4 E-Mail Anfragen | HitsIn | teilen⤴ | * Sterne Bewertung * Ihr Kommentar

Naechte der Literatur e.V. - Förderverein junger Künstler

line 850
Als Kulturverein zur Förderung junger Künstler, in den Bereichen der darstellenden- und bildenden Kunst, sowie in den Bereichen der Literatur und Musik, haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Nachwuchskünstlern unter die Arme zu greifen. Hierzu organisieren wir einmal im Jahr die "Nacht der Literatur". Bei dieser Veranstaltung haben zahlreiche Musiker, Autoren und sonstige Künstler die Möglichkeit, sich vor einem interessierten Publikum zu präsentieren. Darüber hinaus stellen wir Kontakt mit bereits bekannten Persönlichkeiten her. --> DIE NÄCHSTE NACHT DER LITERATUR FINDET AM 24. OKTOBER 2010 IN LANDSHUT STATT.

Aktiv in den Bereichen: - Veranstalter : Darstellende Kunst - Autorenlesungen Ausstellungen Musikveranstaltungen Fördervereine Bildenden Kunst Fördervereine

D- 84049 Essenbach Bayern • | 👤 Matthias Pietka | m@il ✉ | 9828 klicks | 3 E-Mail Anfragen | HitsIn | teilen⤴ | * Sterne Bewertung * Ihr Kommentar



1 Mitglied Autoren gefunden

Rolf Breuer

IfaBa. Institut für angewandte Balanceakte

literarisch-kabarettistische-satirische Programme mit Gesang und Jonglage: von "Amüsant im Jammerland" bis "Wüstenwattwurm, Wurst und Wohlstand" - aber auch kraftvoll-packende Rezitationen fremder Autoren (quer durch die Literaturgeschichte)
D- 71636 Ludwigsburg
m@il ✉ | teilen⤴ | | | | ⚙️

show
1<< erste
show
2
show
letzte >>3